Foto: Pixabay.com

Gerade in den ersten Monaten nach der Geburt ist es für Eltern oft keine leichte Aufgabe, Familie und Beruf zu vereinbaren. Dafür gibt es das Elterngeld. Es hilft die finanziellen Lebensgrundlagen der Familie zu sichern. Eltern können zwischen Elterngeld (Basiselterngeld) und ElterngeldPlus wählen oder beides miteinander kombinieren. Für welche Bedürfnisse welches Modell das Richtige ist, erklärt die neu aufgelegte Broschüre des Bundesfamilienministeriums „Elterngeld, ElterngeldPlus und Elternzeit“. Sie kann kostenlos im Büro des Bundestagsabgeordneten Achim Post (SPD) angefordert werden.

„Viele Mütter und Väter wünschen sich gerade in den ersten Monaten, voll und ganz für ihr Kind da zu sein. Andere wollen weiterhin Verantwortung im Beruf übernehmen. Oft ist es aber auch eine finanzielle Frage. Für diese Zeit ist eine Orientierungshilfe wichtig“, so Achim Post. Die Broschüre des Bundesfamilienministeriums informiert über die gesetzlichen Regelungen zum Elterngeld, ElterngeldPlus sowie zur Elternzeit. Sie enthält anschauliche Beispiele und hilfreiche Tipps, die die individuelle Planung erleichtern können.

Die Broschüre kann kostenlos beim Büro von MdB Achim Post, Platz der Republik 1, 11011 Berlin, Telefon: 030/227 74 813, Fax: 030/227 76 813, E-Mail: achim.post@bundestag.de oder beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unter www.bmfsfj.de bestellt werden.