„Sozialer Arbeitsmarkt statt Ausgrenzung“

Bundestagsabgeordneter Achim Post im Gespräch mit heimischen Experten

Auf Initiative der Vorsitzenden des Ausschusses proArbeit Birgit Härtel tauschte sich der Minden-Lübbecker Bundestagsabgeordnete Achim Post (SPD) mit heimischen Wohlfahrtsverbänden und Beschäftigungsförderungsträgern über Möglichkeiten zur (Wieder-)Eingliederung von Langzeitarbeitslosen ins Erwerbsleben aus.

Angesichts der sehr unterschiedlichen Lebens- und Problemlagen von Betroffenen war sich die Runde darin einig, dass es das eine, für alle passende Konzept nicht geben könne: Zu unterschiedlich seien die individuellen Chancen und Hindernisse sowie darauf abzustellende Maßnahmen und Förderwege.

Einigkeit herrschte zugleich über die Einschätzung, dass für eine sehr große Gruppe der Langzeitarbeitslosen der Arbeitseinstieg oder gar eine dauerhafte Beschäftigung nur unter dem Dach eines Sozialen Arbeitsmarktes möglich sei, ohne den vollen Leistungs- und Konkurrenzdruck des „Ersten Arbeitsmarktes“.

Für diese bislang ausgegrenzten Menschen nachhaltige und möglichst sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen, die ihnen eine eigene Lebensplanung und Lebensführung ermöglicht, sei eine politische Aufgabe ersten Ranges.

„Klug ist es zudem, diese Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose mit dringenden gesellschaftlichen Bedarfen zu verbinden, nah an den Menschen, in unseren Stadtquartieren und Ortsgemeinschaften“, brachte Birgit Härtel die gemeinsame Einschätzung der Praktiker auf den Punkt.

Fazit und Ausblick des Fachgesprächs aus Sicht von Achim Post: „Wir brauchen echte Teilhabeperspektiven für Langzeitarbeitslose durch einen Sozialen Arbeitsmarkt. Das bestätigen alle Experten. Sinnvolle Arbeit zu finanzieren ist allemal besser, als Arbeitslosigkeit bloß zu verwalten. Das müssen und wollen wir anpacken“, so der heimische Bundestagsabgeordnete.

Auf dem Foto v.l.n.r.:

Stella Gieseler ArbeitsLebenZentrum Minden-Lübbecke
Thomas Volkening Der Paritätische Minden-Lübbecke
Hans-Jürgen Weber Deutsches Rotes Kreuz Minden
Achim Post Bundestagsabgeordneter Minden-Lübbecke
Dirk Hanke Arbeiterwohlfahrt Minden-Lübbecke
Birgit Härtel Vorsitzende Ausschuss proArbeit Minden-Lübbecke
Susanne Leimbach Caritas und Sozialdienst Katholischer Frauen Minden

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.