Achim Post zu Besuch bei Firma Depenbrock Bau in Stemwede

Karl-Heinrich Depenbrock (v. rechts) im Gespräch mit Achim Post

Der heimische Bundestagsabgeordnete Achim Post (SPD) besuchte im Rahmen seiner Wirtschaftsgespräche das Stemweder Bauunternehmen Depenbrock.

Karl-Heinrich Depenbrock, Inhaber und Gesellschafter Geschäftsführer, erklärte dem Abgeordneten alles rund um sein Unternehmen.

„Besonders freut es mich, dass meine drei Kinder im Betrieb mitarbeiten und somit die Zukunft unseres Familienunternehmens aktiv mitgestalten“, so Depenbrock.


Achim Post zeigte sich beeindruckt von der Wirtschaftsleistung einer der großen Arbeitgeber in Stemwede und der Region: „Mittelständige Betriebe wie Depenbrock Bau und ihre engagierte Belegschaft sind das Fundament der Wirtschaft im Mühlenkreis.“
Das Familienunternehmen in vierter Generation wurde 1928 gegründet.

Es entwickelt, baut und betreibt Projekte vom Tief- und Straßenbau über den komplexen Schlüsselfertigbau bis zum Gebäudemanagement. In Stemwede hat Depenbrock Bau seinen Hauptsitz. Das Unternehmen beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter an mehreren Standorten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.