Achim Post, Vorsitzender der NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion zum Ausgang der Bundestagswahl:

„Das ist heute ein dramatisches Wahlergebnis. Unser Kanzlerkandidat Martin Schulz, alle Kandidatinnen und Kandidaten und die gesamte Partei haben engagiert gekämpft.

Die Große Koalition wurde abgewählt.
In dieser schwierigen Situation braucht es eine solidarische und geschlossene Sozialdemokratie. Gerade auf uns in Nordrhein-Westfalen kommt es an.“