Aktuelle Stunde zu „Ständige Strukturierte Zusammenarbeit auf europäischer Ebene“

In seiner heutigen Plenarrede zur von der Linksfraktion beantragten „Aktuellen Stunde“ hat der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete und stellv. Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Achim Post deutlich gemacht, dass wir jetzt die Grundlagen für eine engere Zusammenarbeit auf der europäischen Ebene legen müssen, denn nur gemeinsam können wir etwas erreichen.

Achim Post zum Antrittsbesuch bei Bürgermeister Heinrich Vieker in Espelkamp

Der heimische Bundestagsabgeordnete Achim Post (SPD) traf anlässlich seines Antrittsbesuchs in seiner Heimatstadt den Espelkamper Bürgermeister Heinrich Vieker. Die beiden Politiker tauschten sich über die aktuelle politische Lage aus und sprachen über zukünftige Aufgaben in Espelkamp und im Mühlenkreis. Wichtige Themen waren unter anderem Kommunalfinanzen und das Wirtschaftswegenetz.

Weiterlesen

Wachstum und Wohlstand können nicht mehr nur national organisiert werden

    Foto: pixabay.com

Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die heute von EU-Kommissionspräsident Juncker vorgestellten Vorschläge zur Weiterentwicklung der Wirtschafts- und Währungsunion.

Die Eurozone braucht einen eigenen Haushalt, eine Harmonisierung der Unternehmenssteuer und eine Finanztransaktionssteuer, sagen die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Christine Lambrecht und Achim Post.

Weiterlesen

Zum Ausbau der Bahnlinie Minden – Haste

Klare Aussage im Koalitionsvertrag in Niedersachsen. Abgeordnete Christina Weng befragt die Landesregierung

Foto: pixabay.com

Minden: Bewegung gibt es wieder um den Ausbau der ICE-Bahnlinie vom Ruhrgebiet über Minden und Hannover nach Berlin. In dem in der letzten Woche verabschiedeten Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung in Hannover zwischen SPD und CDU heißt es dazu: „Die Koalition will sich für die Beseitigung des Engpasses auf der wichtigen Ost-West-Verbindung Hannover-Bielefeld-Dortmund einsetzen. Hierzu soll die Strecke Haste-Löhne ausgebaut werden.“

Das entspricht auch der Forderung von heimischen Politikern aus dem Mühlenkreis, die eine mögliche Neubaustrecke durch einen Tunnel im Jakobsberg ablehnen.

Weiterlesen

Achim Post zum Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt

Mit seiner Wahl zum Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gehört der heimische Bundestagsabgeordnete Achim Post zum engeren Kreis der SPD-Fraktionsführung, dem Geschäftsführenden Fraktionsvorstand. Der Minden-Lübbecker erhielt 109 von 127 der abgegebenen Stimmen. Es gab 15 Gegenstimmen, zwei Enthaltungen und eine ungültige Stimme. Als Stellvertretender Fraktionsvorsitzender wird Achim Post für die Bereiche Europa und wirtschaftliche Zusammenarbeit zuständig sein.

Achim Post, der seit 2015 NRW-Landesgruppenchef der SPD im Deutschen Bundestag ist, zeigte sich sehr zufrieden mit seinem Wahlergebnis und freut sich auf seine neuen Aufgaben.

Achim Post besucht Firma JAKA-BKL in Stemwede

Gesehen hat sie wahrscheinlich jeder schon einmal in einem Baumarkt oder Möbelhaus: Die Bad- und Küchenmöbel der JAKA-BKL GmbH. Dass diese Möbel in Stemwede-Wehdem produziert werden, wissen die wenigsten. Anlässlich seiner Wirtschaftsgespräche hat der heimische Bundestagsabgeordnete Achim Post (SPD) die JAKA-BKL GmbH besucht. Die Kaufmännische Leiterin Sonja Schumacher und der Geschäftsführer Leo Brecklinghaus führten Achim Post durch das Unternehmen.

Weiterlesen