Einträge von Jens Vogel

“Aufklärung gegen Rechts ist der richtige Weg!”

Die unfassbare Mordserie des selbsternannten „Nationalsozialistischen Untergrunds“ hat die öffentliche Aufmerksamkeit auf den Rechtsextremismus und Rechtsterrorismus gelenkt. Doch wie lange wird diese anhalten? Wer hat die weit mehr als 100 weiteren Todesopfer rechter Gewalt seit 1990 im Blick? Und wie weit ist das braune Gedankengut bereits in die Mitte der Gesellschaft vorgedrungen bzw. dort verankert? […]

SPD Ortsverein Minderheide ehrt seine Jubilare

Der SPD Ortsverein Minderheide hatte zu einer Feierstunde eingeladen, um neun seiner Mitglieder aus den Jahren 2011 und 2012 für ihre Treue zur Partei zu ehren. Als Festredner konnte der Ortsverein Achim Post, neu gewählter SPE Generalsekretär und designierter Bundestagskandidat  für den Wahlkreis Minden-Lübbecke gewinnen. In seiner Begrüßung ging der Ortsvereinsvorsitzende Hans-Jürgen Wolff auf die Problematik […]

Achim Post & Ernst-Wilhelm Rahe in Wehe

Bei schönstem Herbstwetter entwickelte sich auf dem “Sonnendeck” des Vereinsheimes des TuS Wehe am vergangenen Samstag ein reger Meinungsaustausch zwischen den Bürgern und den Rahdener Ratsmitgliedern sowie mit Achim Post dem künftigen Bundestagskandidaten der SPD im Mühlenkreis und dem heimischen Landtagsabgeordneten Ernst-Wilhelm Rahe. Neben der Bundespolitik wurden auch die heißen Eisen der Rahdener Lokalpolitik besprochen. So sind die […]

Achim Post zum SPE-Generalsekretär gewählt

Achim Post, Leiter der Abteilung Internationale Politik beim SPD-Parteivorstand, ist neuer Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE). Ein SPE-Kongress wählte ihn Ende September in Brüssel. SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles freut sich, dass damit ein deutscher Sozialdemokrat an entscheidender Stelle “unsere sozialdemokratische Politik in Europa” mitgestaltet. „Europa steht vor großen Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, dass die […]

Martin Schulz gratuliert Achim Post: Wichtige Aufgabe für heimischen Bundestagskandidaten

Auf dem Brüsseler Kongress der europäischen Sozialdemokratie wurde Achim Post zum neuen Generalsekretär gewählt Erster Gratulant war Martin Schulz,  Präsident des Europäischen Parlamentes. Martin Schulz: „Ich kenne und schätze Achim Post seit vielen Jahren. Der Ostwestfale ist genau der Richtige für diese wichtige Aufgabe.“ Die Sozialdemokratische Partei Europas ist der Zusammenschluss von mehr als 30 Parteien […]

Soziale Gerechtigkeit ist das Gebot der Stunde

Der gerade vorgestellte Armuts- und Reichtumsbericht beschreibe Tatsachen, so Achim Post (SPD). Der Minden-Lübbecker Bundestagskandidat: „Mit Rhetorik oder Linksrhetorik hat das wenig zu tun. Mit konkreten Entwicklungen in Deutschland dagegen sehr viel.“ Laut Achim Post belegt der Bericht, dass Deutschland in den letzten Jahren reicher und ungerechter geworden sei. Das decke sich mit den Alltagserfahrungen […]

Mühlenkreis-SPD geht mit neuen Vorstand in die nächsten Jahre

Die Mühlenkreis-SPD hat am vergangenen Freitag (07.09.2012) in der KTG Minden ihren ordentlichen Unterbezirksparteitag durchgeführt. Die Neuwahl des Vorstandes und die Behandlung von 34 Anträgen stand auf der Tagesordnung. Zu Beginn des Parteitages hatte der stellv. SPD-Bundesgeschäftsführer und designierter Bundestagskandidat Achim 12 Minuten Zeit für sein Grußwort, indem er zu Beginn einen Rückblick auf die […]

SPD Gestringen zeichnet verdiente Mitglieder aus

Bei sommerlichem Wetter hat der SPD Ortsverein Gestringen seine Mitglieder zu einem gemütlichen Grillen eingeladen. Auch der SPD-Bundestagskandidat und stellv. Bundesgeschäftsführer Achim Post nahm am Grillfest der SPD Gestringen teil. Bei diesem geselligen Abend mit Bratwurst und Bier wurden zwei langjährige SPD-Mitglieder, Kurt Schäffer für 50 Jahre und Wolfgang Srschen für 40 Jahre Mitgliedschaft, geehrt. Die […]

“AG 60 plus” lädt zum traditionellen Fest ein

Kreis Minden-Lübbecke. Mit einem Bericht aus Düsseldorf und auch Berlin sind der Minden-Lübbecker SPD-Landtagsabgeordnete Ernst-Wilhelm Rahe und der heimische SPD-Bundestagskandidat Achim Post das Sommer-Grillfest der AG 60 plus der Mindengefolgt. Traditionell kommen im August die SPD-Senioren aus dem Mühlenkreis in Petershagen-Ovenstädt zusammen, um einen geselligen Tag zu verbringen, miteinander zu essen, zu trinken und zu […]

Ernst-Wilhelm Rahe und Achim Post: Pohlsche Heide ein Entsorgungszentrum mit guter Zukunft

Können Abfälle aus dem Deponiekörper der Pohl’schen Heide wieder herausgeholt werden? Über diese und weitere Fragestellungen informierten sich jetzt der Landtagsabgeordnete Ernst-Wilhelm Rahe und der heimische SPD Bundestagskandidat Achim Post bei einem Besuch im Entsorgungszentrum. 8000 Tonnen alter Müll sollen in einem Pilotprojekt aus dem über 20jahre altem Bauabschnitt der Deponie wieder herausgeholt werden, berichtete […]

Achim Post zu Besuch im Elysee-Palast

Heimischer Bundestagskandidat  beim französischen Präsidenten Lübbecke/Berlin/Paris. Ganz Europa redet über die Krise in Europa. Auch im Mühlenkreis haben die Menschen Sorge, wie es in Europa weitergeht. Umso wichtiger ist es, dass die Politiker aus den Ländern der Europäischen Union miteinander nach Lösungen suchen –  ganz besonders aus den beiden größten Staaten der EU, aus Frankreich […]

Steinmeier lobt Union in höchsten Tönen

SPD-Bundestags-Fraktionsvorsitzender und Schirmherr des 13. 24-Stunden-Laufes fasziniert von Läufern und Helfern Minden (mt). “Ich bin fasziniert von dem Ehrgeiz und der Bereitschaft, mit der sich die Läufer und die Macher von Union Minden immer wieder in den Dienst der guten Sache stellen. Hätte ich nicht gleich noch den nächsten Termin in Bad Oeynhausen, würde ich sicherlich auch […]

Rio plus 20: Wissenschaftler diskutiert mit Politik und Gewerkschaft über Klimagerechtigkeit

Mit einem hochkarätigen Referenten und einer Podiumsdiskussion in der Aula des Ratsgymnasiums ist die Veranstaltungsreihe Rio plus 20 zu Ende gegangen. Prof. Dr. Dirk Messner ist Direktor des Deutschen Institutes für Entwicklungspolitik und stellvertretender Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU). Seit Februar gehört er auch einem wissenschaftlichen Beirat der EU an. In […]

„Mindener Aktionswochen zur Klimagerechtigkeit vorbildlich”

Die Aktionswochen zur Klima- und Wassergerechtigkeit, die vom Informationszentrum 3. Welt Minden vom 8. Mai bis zum 1. Juni 2012 durchgeführt wurden, sind absolut vorbildlich. Nur mit solchen Informationsveranstaltungen kann der bevorstehende sogenannte Rio+20 – Gipfel weiter in den Focus der Öffentlichkeit gerückt werden. Es ist unser aller Verantwortung in Rio umzusteuern und weltweit konkrete […]

Mr. Sportschau Ernst Huberty in Minden

Ernst Huberty war am Mittwoch, den 30. Mai nach Minden gekommen, um mit den Gästen rund um das Thema “Fußball” zu diskutieren. Eine Woche vor der Fußball-Europameisterschaft gab es Diskussionsstoff genug. Moderiert wurde die Veranstaltung der FES, in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der politischen Bildung, Kultur und Kommunikation OWL e.V., vom stellv. SPD […]

Mit starken Kandidaten in die Wahlen

Am  Freitag, den 23. März 2012, fanden sich die Delegierten für die WDK der SPD Minden-Lübbecke im Ständesaal des Mindener Preußenmuseums ein. Eigentlich sollte dort die politische Nominierung von Achim Post für die Bundestagswahl 2013 stattfinden, aber dann überschlugen sich die Ereignisse in der Landeshauptstadt Düsseldorf und plötzlich stehen Neuwahlen des Landtages an, so wurde kurzerhand auch […]

SPD im Mühlenkreis stellt Weichen für 2013

Großer Vertrauensbeweis und kräftiger Rückenwind für Achim Post: Einstimmig hat der Vorstand der Mühlenkreis-SPD den 52jährigen Minden-Lübbecker jetzt erneut als Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis 135 (Minden-Lübbecke außer der Stadt Bad Oeynhausen) vorgeschlagen. Nachdem bereits eine Befragung aller sozialdemokratischen Ortsvereine im Zeitraum Oktober bis Dezember 2011 ein einstimmiges Votum erbracht hatte, stellte nun auch das 30köpfige […]

“Energiewende jetzt!”

“Energiewende jetzt!” lautete das Thema einer Veranstaltung der Friedrich- Ebert-Stiftung in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der Politischen Bildung OWL e.V. am 13.05.2011 im eWerk in Minden. Die Atomkatastrophe in Japan zeigt 25 Jahre nach dem Super- GAU im sowjetischen Tschernobyl in unvorstellbarer Weise, dass Atomkraftwerke nicht hundertprozentig sicher sein können, auch bei uns […]